Zusatzangebote

z.B. gesundheitsfördernde Maßnahmen, Töpfern, Kochen, Wald

Außenaktivitäten am Waldtag Abenteuererlebisse und Erkundungen im Wald

Ein Tag der Woche ist bei uns als „Waldtag“ vorgesehen. Die Kinder der großen und mittleren Gruppe verbringen den Vormittag (einschließlich Mittagessen) im Wald

Wer mehr über unser Waldkonzept erfahren möchte, folgt einfach dem folgenden Link.

zum Waldkonzept

Sport im Sport- und Erholungspark

Jeden Freitag werden die Kinder mit dem Sportbus zum SEP Strausberg gebracht, um sich dort in der Friedrich-Ludwig-Jahn-Turnhalle körperlich zu betätigen.

Gleichzeitig trainieren die Kinder hier für die jährlich stattfindende Kita-Olympiade des Landkreises, an der wir in den vergangenen Jahren bereits sehr erfolgreich teilgenommen haben.

Kochen Speisen selbst gestalten

Getreu dem Motto „Was ich selbst zubereite, schmeckt mir auch“ können schon die Kleinsten ganze leckere Mahlzeiten zubereiten.

Ein Kuchen mithilfe einer Schritt-für-Schritt-Anleitung, ein grüner Smoothie, Aufstriche & bunte Käsespieße oder sogar ein wohlschmeckender Eintopf gehören zu unserem Repertoire.
Die Kinder erfahren dabei Vieles über Lebens- und Nahrungsmittel und deren Verarbeitungsmethoden.

Musikalische Früherziehung in der Musikschule
„Hugo Distler“

Hier leiten Musikpädagogen unter ganzheitlichen Gesichtspunkten zum spielerischen Umgang mit Musik an.

Im Mittelpunkt stehen dabei Bewegung, Singen, Spielen auf Instrumenten und Musikhören. Wir begeben uns dafür vertrauensvoll in die Hände der Musikschule „Hugo Distler“ in Eggersdorf.

zur Musikschule Hugo Distler

Gesundheitsfördernde Maßnahmen Kneipp und Yoga

Täglich nach dem Mittagessen werden mit allen Kindern (ab 1,5 Jahren) Kneippanwendungen durchgeführt.

Als Teil des Morgenkreises oder in bestimmten Momenten des Tagesgeschehens vermitteln wir immer mal wieder spielerisch einfache Yoga-Elemente und fördern dadurch Koordination und Beweglichkeit.

Malen im Atelier

Wir geben den Kindern in einladender und begleitender Art und Weise die Möglichkeit, ihren vielfältigen Lebenseindrücken in malerischer Form nachzuspüren.

Die Kinder verweilen malend im Gespräch miteinander oder konzentriert in Gedanken versunken und halten so ihre Eindrücke, Erlebnisse und Gedanken auf dem Papier fest.

Schwimmen in der Strausberger Schwimmhalle

Für die Vorschulkinder findet einmal jährlich ein Schwimmkurs in der Strausberger Schwimmhalle statt.

Ziel des Kurses soll sein, allen Kindern erfolgreich das Schwimmen beizubringen und sie zu "Seepferdchen" zu machen.

zur Schwimmhalle Strausberg

Töpfern in der Töpferwerkstatt

In regelmäßtigen Abständen steht es unseren Kindern frei, an unserer offenen Töpferwerkstatt teilzunehmen.

Hier können sie notwendige Techniken erlernen und sowohl frei als auch thematisch an verschiedenen Themen arbeiten. So entsteht zum Beispiel eine eigens kreierte Murmelbahn, ein Bauernhof oder ein Weihnachtsdorf.

  • Yoga

    erhöht die Koordination und Beweglichkeit...

  • Töpfern

    fördert die Fingerfertigkeit und die Kreativität...

  • Malen

    fördert die Kreativität und Phantasie...

  • Sport & Schwimmen

    fördert die Gesundheit, macht Spass und stark...